Ride Hoodie The Question  schwarz
Ride Hoodie The Question  grau
Ride Hoodie The Question  navy blau

Ride Hoodie The Question

CHF 139.90 CHF 55.95 SPARE 60%

Color: hoody-schwarz

hoody-schwarz
hoody-darkgrey

Grösse: XXL

S
M
L
XL
XXL
Beschreibung

Der absolute Klassiker unter den Ride Hoodies von hä? ist unglaublich gut: Den Halsschlauch von hä? kannst du bei Bedarf rausnehmen. So kannst du den Halsschlauch zwischen durch mit anderen Kombis brauchen oder einfach waschen. Per Knopfdruck lässt sich der Removable Neckwarmer schnell mit dem Ride Hoodie von hä? verbinden. Zudem ist auf der Rückseite ein wasserabweisender Layer aus reibfestem und sehr robustem Cordura-Stoff vernäht. Natürlich dürfen die anderen Features nicht fehlen: Eine Armtasche für dein Liftticket, eine Tasche für deine Musik mit Kopfhöreröse und Drawstrings an Hüfte und Kapuze für den perfekten Fit. Das Ride Hoodie von hä? ist grösser geschnitten als die Street Hoodies mit ihrem normalen Fit. So passt auch gut ein Rückenpanzer oder Thermounterwäsche darunter. Das Ride Hoodie von hä? besteht aus 90% Baumwolle und 10% Poylester und wurde in der EU hergestellt. Den Question Ride Hoodie gibts in verschiedenen Farben. Das Question Ride Hoodie von hä? kannst du ab sofort im Online Shop kaufen. Die letzten Jahre waren die Ride Hoodies immer schnell ausverkauft, also hol dir deines besser noch heute!

 

Verwendete Materialien: Baumwolle (90%), Polyester (10%). Rückseite wasserabweisender Schutz aus Cordura.

 

Versandkosten für dieses Produkt: Ab CHF 7.-. Kostenloser Versand ab CHF 100.-.

 

Herkunft: Made in Europe

 

Wärmelevel (1 = für kühle Temperaturen; 3 = für eisige Temperaturen): Wärmelevel 2

Customer Reviews

Based on 1 review
0%
(0)
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
h
hä? Fan
Riesen Fan, aber ein paar kleine Verbesserungen wären gut.

Also, ich bin ein riesen Fan und trage den Hoodie so oft ich kann. Es gibt aber ein paar kleine Dinge, die ich hinzufügen würde.
1. Ich fände es toll, wenn eine windabweisende Schicht hinzugefügt werden würde. Dadurch würde man, wenn der Wind ein bisschen stärker bläst, nicht so schnell auskühlen.
2. Gleichzeitig sollten aber Lüftungsschlitze unter den Armen hinzugefügt werden.
3. Die Ärmelenden vereisen schnell. Das ist vor allem beim Snowboarden ein Problem, da hier ja die Ärmel öfters mit Schnee in Berührung kommen. Hier wäre ein widerstandsfähigeres Material gut.
4. Die Tasche für das Liftticket ist auf der Unterseite vom Arm. Das ist kein grosses Problem, aber irgendwie unpraktisch, weil man hier immer den Arm zum Scanner drehen muss. Ich fände die Tasche auf der Aussenseite des Armes besser platziert.

Wenn ihr das verbessern würdet, würde ich mir direkt einen neuen kaufen. Ist aber jetzt schon cool und definitiv zu empfehlen.

Hallo
Danke für die tolle Bewertung und die Verbesserungsvorschläge. Werden wir sicherlich gerne aufnehmen und schauen, was alles in der Produktion möglich ist umzusetzen.